Stadtfestführer

Die verschiedenen Festbereiche haben jeweils einen eigenen Charakter:
Klicken Sie auf die Zahlen, um weitere Infos zu erhalten.

1Der Stummplatz

Hier findet, am Freitag um 18:30 Uhr, die feierliche Eröffnung des Stadtfestes durch den Oberbürgermeister Jürgen Fried statt. Geboten wird auf der Stummplatz-Bühne Musik für jedes Alter. Die Hits der letzten Jahrzehnte werden präsentiert von regionalen und überregionalen Top-Bands. Pop, Rock, Schlager und Volksmusik, sowie diverse Vereinsvorführungen sorgen für ein „Rund-um-Programm“ an den drei Festtagen.

2Der Untere Markt

Bands und Künstler vor allem aus den Bereichen Soul, Funk, Blues und Jazz gestalten das abwechslungsreiche Programm auf der Bühne am Unteren Markt. Die Neunkircher Karnevalsvereine sorgen mit zahlreichen Ständen für das leibliche Wohl der Besucher und tragen am Samstag mit einem bunten Programm zur Unterhaltung bei.

3Der Hammergraben

Eher beschaulich geht es an der Bühne am Hammergraben zu. Hier ist der ideale Platz, um sich ein wenig vom Stadtfesttreiben zu erholen. Hauptsächlich akustische musikalische Darbietungen laden die Besucher zum gemütlichen Verweilen in den angrenzenden Cafés ein. Am Samstag- und am Sonntag findet hier mittags ein buntes Programm ganz speziell für die kleinen Gäste des Stadtfestes statt.

4Die Lindenallee

An drei Tagen wird die Lindenallee zur Partymeile mit Biergarten-Flair. Zahlreiche Sitzmöglichkeiten an einer Vielzahl von Ständen bieten die Gelegenheit alte und neue Kontakte zu pflegen und gemeinsam zu feiern.

5LÜBBENER PLATZ

Entspannung für Jung und Alt mit verschiedenen Fahrgeschäften (Musik Express, Kinderkarussell)

6Pasteurstr. / Stummstr. / Unterer Markt

Hier finden sich kulinarische Spezialitäten aus aller Herren Länder. Eine große Anzahl ausgewählter Händler bieten in diesem Bereich die unterschiedlichsten Waren an.

Babywickelraum

im Gesundheitsamt, Lindenallee 13

Parkplätze

In unmittelbarer Nähe des Festbereichs stehen über 4000 Parkplätze zur Verfügung. Der öffentliche Nahverkehr der NVG bietet durch zusätzliche Fahrten auch nachts eine gute Anbindung zum Stadtfest an.

Toilettenanlagen

Stummplatz/Lindenallee bei Bushaltestelle, zwischen Christuskirche und Carl-Ferdinand-
Haus, Lutherstr. (Parkplatz vor Lutherschule), Lindenallee (am Gesundheitsamt).

Impressum